Un/Sichtbar


EIN PROJEKT DER ZINNSCHMELZE MIT 18FRAMES FILMPRODUKTION

Danke! 

Vielen Dank an alle, die unseren Film gezeigt haben und an alle, die ihn gesehen haben. Und natürlich an alle Institutionen, die den Film und seine Aufführungen möglich gemacht haben.
Wir waren bisher im Alabama-Kino, im Abaton-Kino und im Open-Air-Kino von ElbFilmKunst e.V.
Wir würden unseren Film aber gerne in vielen anderen Kinos, auf Festivals oder an anderen Orten zeigen. Wenn Sie eine Idee haben oder den Film zeigen wollen, kontaktieren Sie uns.
Schauen Sie sich auch unsere anderen Projekte an: zinnschmelze.de

Un/Sichtbar ist ein interkulturelles Filmprojekt, welches People of Color aus Arbeits- und Lebenswelten abseits der öffentlichen Wahrnehmung ein Gesicht gibt und ein Forum bietet. Wir laden People of Color aus unsichtbaren/in den Hintergrund gedrängten Tätigkeitsfeldern ein, ihren eigenen Alltag über den Zeitraum von vier Wochen selbst zu dokumentieren und Protagonist:in des Films zu werden. 
Wir stellen hierfür Kameras mit leichter Bedienung zur Verfügung. Der Zeitraum dafür ist April bis August 2021.
Das Projekt wird von einem professionellen Filmteam begleitet. Allen, die mitmachen, wird im Vorfeld der Umgang mit der Kamera sowie filmisches Grundwissen vermittelt.
Nach Ende der Drehzeit wird das Produktionsteam gemeinsam mit den Protagonist:innen aus dem entstandene Bild- und Tonmaterial einen Film erstellen.
Das entstandene Werk soll 2021/22 in der Zinnschmelze gezeigt werden.